Wir spenden 5% von Deinem Kauf an Ärzte ohne Grenzen.



Weichere Gummis für mehr Tragekomfort

Geposted von Michael Knoedgen am

Liebe Freunde von gesichtsmode.de,

als wir mit unserem Projekt begonnen haben, war es uns von vornherein ein wichtiges Anliegen, trotz der Schnelligkeit, mit der wir euch mit den Masken versorgen wollten, gleichzeitig auch immer das bestmögliche Produkt herzustellen. Deshalb haben wir in den letzten zwei Wochen nicht nur ein kleines Netzwerk an Schneidereibetrieben aufgebaut, mit denen wir jetzt zusammenarbeiten können, sondern wir haben oft bis spät in die Nacht an Verbesserungsmöglichkeiten für unsere Masken gearbeitet und Versuche gemacht. 

Zu Beginn haben wir unsere Masken mit einem normalen Gummizug ausgestattet, so wie man es auch oft in Nähanleitungen im Internet sieht – ein sogenanntes "Elastikband", das 3-5 mm breit ist. Obwohl das der gängige Standard ist, wie zur Zeit viele Masken hergestellt werden (sofern man kein Band nimmt, das man dann erst umständlich am Hinterkopf zusammenbinden muss), war es uns nicht gut genug.

Wir wollten ein weicheres und gleichzeitig besser dehbares Band – und das haben wir jetzt gefunden. Ab sofort werden alle unsere Masken mit diesem neuen, verbesserten elastischen Band ausgestattet und wir versprechen euch: ihr werdet den Unterschied merken! Die Masken sind viel angenehmer zu tragen, sie zwicken nicht hinter den Ohren und das Band ist ganz weich.

Viele von euch haben Ihre Masken schon mit diesem Band ausgestattet bekommen und wir hoffen, dass es noch viele weitere werden.

Alles Liebe,

Michael Knoedgen

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Language
German
Open drop down