Verbesserter Onlineshop und Lieferung in weitere Länder

Liebe Freunde von gesichtsmode.de,

sind wir ehrlich: als wir mit unserem Projekt "Alltagsmasken, die Dich Lächeln lassen" gestartet haben, war es unsere oberste Priorität, möglichst schnell mit einer Internetseite online zu sein, über die ihr unsere Masken erhalten könnt. Es war unser wichtigstes Anliegen, dass ihr schnell und zuverlässig mit einer guten, qualitativ hochwertigen Gesichtsmaske versorgt werden könnt und sie schnell bei uns im Internet bestellbar ist. Unser Fokus lag voll darauf, euch mit dem bestmöglichen Produkt zu beliefern – auch wenn der Onlineshop erstmal eher pragmatisch ausgestattet war. Das war Mitte April 2020.

Viel ist seither passiert. Wir haben – mit euch zusammen – neue Motive entwickelt, Aussehen und Funktion der Masken verbessert, mit extra weichen Ohrschlaufen ausgestattet, sowie einem verbesserten Nasenbügel. Auch gibt es inzwischen ein (kleines) Lager aus dem wir die meisten Masken innerhalb von 24 Stunden nach eurer Bestellung versenden und wir haben an vielen kleinen Details gearbeitet.

Neben all dem haben wir aber auch ständig an Verbesserungen unseres Onlineshops gearbeitet und wir freuen uns, dass wir euch jetzt unsere neue, verbesserte Website präsentieren dürfen:

Neuer Gesichtsmasken-ShopNeuer Gesichtsmasken-Shop

  • Der gesamte Shop ist jetzt auf Deutsch und Englisch verfügbar.
  • Wir bieten euch nun Lieferungen in viele Länder Europas.
  • Einfachere Navigation und bessere Sortierung aller Masken, damit ihr schnell findet was ihr sucht.
  • Optimierte Website-Bedienung für Mobilgeräte, Tablets und Computer.
  • Neue, große Bilder zeigen euch viel mehr von jeder Maske als früher!
  • Die Schnellsuche bringt euch direkt zur gesuchten Gesichtsmaske
  • Masken kaufen in eurer Heimatwährung: Wir unterstützen neben Euro (EUR) nun auch britische Pfund (GBP), schwedische Kronen (SEK) und polnische Zloty (PLN).
  • Eine kleiner Zeitstrahl auf der Startseite erzählt euch die die Entwicklung unseres Community-Projekts seit der Gründung im März 2020.
  • Viele technische Verbesserungen im Hintergrund machen alles schneller und zuverlässiger.

Wir haben in das Projekt viel Herzblut reingesteckt und wir hoffen, dass euch der neue Look gefällt. Falls ihr Verbesserungsvorschläge oder Kritik habt, lasst es uns bitte wissen!

Euer

Michael

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert